Land Rover Classic ist ein Offshot von Land Rover, die nicht nur die Restaurierung von alten Autos, sondern auch manchmal kleine Spezielle Kits macht. Jetzt hat sie die Defender Works V8 Trophy überreicht.

Ausgangspunkt ist die 2012-2016 Version der Verteidiger werke V8, die Land Rover Classic hat weiterentwickelt und einiges an Ausrüstung zum Auto hinzugefügt. Leider kann es gut sein, dass, wenn Sie diese Nachricht lesen, die gesamte Charge von 25 Autos bereits verkauft wurde.

Die Verbesserungen beginnen mit einem fünf Liter freiatmenden V8-Motor mit erhöhter Leistung auf 294 Kilowatt und Drehmoment auf 515 Newtonmeter. Die Leistung wird über eine 8-Gang-Automatik auf alle Räder übertragen, und natürlich hat das Auto ein Rabattgetriebe. Die Defender Works V8 Trophy hat sowohl vordere als auch hintere Sleading-Differentiale mit Schlössern. Der Mittelnivellierer hat ein drehmomentbasiertes Schloss.

Der SPECIAL MODEL ist sowohl mit einem kurzen als auch mit einem langen Körper erhältlich, aber die einzige Farbe zur Auswahl ist Eastnor Gelb schwarz Kontraste in Kotflügeln und Hintertüren. Das Ganze wird durch 16-Zoll-Stahlräder ergänzt. Der Standard ist eine ziemlich eitel Ausrüstung, einschließlich Winde, robuste Dachträger, Bodenbänke, LED-Deckenleuchten und Schlammringe.

Im Inneren ist ein Hauch von Luxus, denn Recaros Athletiksitze haben schwarze Lederpolster mit gelben Nähten. Das Zifferblatt ist eine spezielle Land Rover Trophy, und das Auto hat Land Rover Classics eigenes klassisches Informationsunterhaltungssystem, das Navigation beinhaltet.

WENN SIE DIE Land Rover Defender Works V8 Trophy kaufen, werden Sie zu einem dreitägigen Abenteuer- und Fahrtraining auf Eastnor Castle in Herefordshire, Uk, eingeladen. Die Autopreise beginnen bei 195.000 US-Dollar oder etwas mehr als 222.000 €.